Service & Support
Kontaktieren Sie unsere Service-Fachkräfte
Service & Support via WhatsApp
Gratis Versand in DE ab 80€ (exkl. Sperrgut)
1 Monat Widerrufsrecht
Schneller Versand per DHL & DPD
Professionelle Beratung
Menü
1

Artikelvergleich

{[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Bosch Wischerblätter – Top Qualität und höchste Lebensdauer


Die passenden Bosch Wischerblätter für das eigene Fahrzeug zu finden, ist nicht so schwer, wenn man ein paar Punkte beachtet. Im folgenden Text wollen wir Ihnen die Unterschiede der Scheibenwischer von Bosch erklären. Zusätzlich geben wir Tipps, worauf beim Kauf zu achten ist. Ebenso erfahren Sie hier, wie der Austausch von Bosch Scheibenwischern funktioniert und informieren Sie, wie Sie die Lebensdauer von Bosch Wischerblättern verlängern können.

Arten, Aufbau und Funktionen der Bosch Wischerblätter
Den richtigen Scheibenwischer von Bosch finden
Lebensdauer von Bosch Scheibenwischer verlängern
Warum Bosch Wischerblätter bei WS-Autoteile kaufen

Zum Bosch Wischerblätter-Sortiment

Bosch Wischerblätter - Bügelwischblätter oder Flachbalkenwischer?

Bosch Scheibenwischer Flachbalkenwischer Bosch AeroTwin A979S

Der Klassiker sind die Bügelwischblätter (z.B. Bosch Twin). Diese haben sich seit ihrer Erfindung im Jahre 1903 kaum verändert. Sie sind bei vielen beliebten älteren Fahrzeugen zu finden und werden auch noch bei einigen neuen Fahrzeugen standardmäßig verbaut. Bügelwischerblätter gibt es mit und ohne Spoiler. Dieser sorgt dafür, dass das Wischblatt vom Fahrtwind automatisch stärker an die Windschutzscheibe gepresst wird. Damit wird ein besseres Wischergebnis erzielt. Gleichzeitig werden durch die bessere Aerodynamik die Windgeräusche reduziert.

Ein Spoiler ist bei den modernen Flachbalkenwischern bereits immer integriert (z.B. Bosch Aerotwin). Diese passen sich automatisch der Wölbung der Windschutzscheibe an und weisen somit auch einen gleichmäßigen Anpressdruck auch bei stark gekrümmten Scheiben auf. Sie liegen stärker an der Scheibe als Bügelwischblätter und es gibt keine Gelenke die im Winter einfrieren können. Flachbalkenwischer sind auch für ältere Fahrzeuge geeignet, da Bosch diese auch mit verschiedenen Aufnahmen anbietet. Bei den Bosch AeroTwin Multiclip Wischerblättern sind mehrere Adapter mit den gängigsten Aufnahmen im Lieferumfang enthalten. Somit ist es auch möglich Bosch AeroTwin Scheibenwischer in Fahrzeugen nachzurüsten, die ab Werk nicht mit einem Bosch Wischerblättern ausgestattet sind.

Arten, Aufbau und Funktionen der Bosch Scheibenwischer

Bosch Wischerblätter AeroTwin Multiclip AM466S mit Karton

Bosch AeroTwin, Retrofit oder doch Multiclip? Welcher Scheibenwischer von Bosch ist der Richtige für Ihr Auto? Wir wollen Ihnen anhand der Produktnummern zeigen, welche Bezeichnung für welches Bosch Modell steht und worin die Unterschiede der verschiedenen Wischerblätter liegen. Das S in den Produktbezeichnungen bedeutet, dass die Wischer mit einem Spoiler ausgestattet sind.

  • Beispiel A979S: Das A steht hier für Bosch AeroTwin, die Zahlen stehen für die Modellnummer.
  • Beispiel AR728S: Das AR steht hier für Bosch AeroTwin Retrofit, dies ist die Upgrade-Reihe von Bosch. Diese Flachbalkenwischer kommen mit integriertem Spoiler. Sie können bei Fahrzeugen montiert werden, die ab Werk mit einem Bügelwischblatt ausgestattet worden sind.
  • Beispiel AM466S: AM bedeutet Bosch AeroTwin Multiclip, diese kommen mit einem MultiClip Adapter, womit man die Bosch Scheibenwischer auf die vier häufigsten Aufnahmen montieren kann
  • Beispiel AF554: AF steht für Bosch AeroFit, die Flachbalkenwischer wurden insbesondere für kleinere sowie ältere Fahrzeuge entwickelt.
  • Beispiel 466S: Dies sind die klassischen Bosch Twin Bügelwischblätter.

Die passenden Scheibenwischer von Bosch ermitteln - Aufnahmen und Längen

Die verschiedenen Aufnahmen und Typen der Hersteller können durchaus verwirrend sein. Hierzu bietet Bosch mit der Wiper App Hilfe an. Hier finden Sie Videos zur Anbringung der gekauften Bosch Wischerblätter und auch zur Demontage der alten Wischer. Bei uns im Shop können Sie oben links ganz bequem vor dem Kauf die Schlüsselnummern (HSN TSN) Ihres Fahrzeugs eingeben. Wenn Sie sich dann auf der Produktdetailseite befinden, erhalten Sie oben einen Hinweis, ob der Artikel zu Ihrem Fahrzeug passt. Sie können alternativ auch auf dieser Seite im unteren Bereich die Liste mit den passenden Fahrzeugen durchsehen mit den jeweiligen Einschränkungen. Vor allem sollte auf das Baujahr geachtet werden sowie auf die Befestigungsart (Hakenbefestigung, Side-Lock, Top-Lock oder Bajonett). Letzteres finden Sie auch in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Zusätzliche Sicherheit kann das Nachmessen der verbauten Bosch Wischerblätter geben, die passende Länge steht auch im Bordbuch. Geringe Abweichungen sind meistens kein Problem. Beim Austausch der Bosch Scheibenwischer nicht das Heckwischblatt vergessen, denn wenn die vorderen Gummis fällig sind, ist es das hintere meistens auch. Die Bosch Wischerblätter-Sets sind zudem in den meisten Fällen günstiger. Der Einbau ist im Allgemeinen sehr einfach:

  1. Je nach Fahrzeug die Wischarme in die dafür vorgesehene Stellung bringen und nach oben klappen
  2. Die alten Scheibenwischer entfernen
  3. Das neu eingesetzte Wischblatt hörbar einrasten lassen

Den Wischarm anschließend nicht einfach loslassen, sondern vorsichtig wieder auf die Scheibe legen, um diese nicht zu beschädigen.

Bosch Scheibenwischer wechseln oder Lebensdauer verlängern?

Hand nähert sich Blättern, die bei den Scheibenwischern von Bosch auf der Windschutzscheibe liegen, zum Entfernen

Wenn die Wischerblätter schmieren und nervige Schlieren hinterlassen oder laute Störgeräusche wie zum Beispiel Quietschen verursachen, liegt das meistens am Alter der Gummis. Das Gummi verhärtet mit der Zeit durch die äußeren Einflüsse wie Sonnenstrahlen, grober Schmutz, Eis und Temperaturwechsel. Dieser Prozess ist unvermeidbar. Die allgemeine Empfehlung lautet, die Wischerblätter in gewissen Abständen zu kontrollieren und einmal im Jahr auszutauschen. So sind Sie stets mit vollem Durchblick unterwegs und leisten damit einen Beitrag nicht nur zu Ihrer, sondern auch zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Dennoch können Sie die Lebensdauer der Bosch Scheibenwischer bedeutend verlängern, indem Sie diese regelmäßig mit einem feuchten Lappen mit ein wenig Spülmittel abziehen. Auf keinen Fall die Bosch Wischerblätter mit aggressiven Reinigungsmitteln behandeln. Im Winter sollten Sie zudem die Scheibenwischer von Bosch nicht als Eiskratzer verwenden, dies kann unter anderem auch Schäden am Scheibenwischermotor verursachen.

Um sicherzustellen, dass Ihre neuen Scheibenwischer von Bosch zuverlässig funktionieren, empfehlen wir, die Scheibe vor der Montage gründlich zu reinigen um ggf. alte Rückstände zu entfernen und dadurch ein erneutes Schmieren zu verhindern. Oft wird vergessen, dass auch die Windschutzscheibe selbst ein Verursacher von Schlieren sein kann. Deshalb gilt, die Windschutz- und Heckscheibe vor dem Austausch und regelmäßig mit Glasreiniger und einem einfachen Tuch zu reinigen. Auch nach der Waschanlage sollte die Windschutzscheibe noch einmal mit einem Tuch gereinigt werden, da das Wachs ebenfalls Schlieren verursachen kann!

Warum Bosch Scheibenwischer bei WS-Autoteile kaufen?

Viele billige Wischerblätter werden damit beworben, nur Naturkautschuk zu enthalten. Dabei ist jedoch ein Gemisch aus Naturkautschuk in der Auflagefläche und Synthetik im oberen Teil die bessere Wahl für eine lange Lebensdauer. So wie es auch bei den Bosch Wischerblättern der Fall ist. Der obere Teil des hochwertigen Gummis ist weich, um sich durch den Druck des Wischerarms an die Wölbung der Scheibe anzupassen. Der untere Teil hingegen ist härter um streifenfrei und ohne Rückstände zu wischen. Weitere Vorteile der Scheibenwischer von Bosch sind:

  • Schlierenfreies Wischen
  • Geräuscharm selbst wenn die Scheibe fast trocken ist
  • Hitze- und Kälte unempfindlicher
  • Auch bei hoher Geschwindigkeit noch gute Sicht durch ein aerodynamisches Design
  • Werden in vielen Fahrzeugen bereits ab Werk eingesetzt (Erstausrüster)
  • Wurden direkt an Fahrzeugen getestet

Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Bosch Wischerblättern. Wir bieten die Bosch Flachbalkenwischer und Bügelwischer außerdem in vielen passenden Sets für Front- und Heckscheibe zu günstigen Preisen an. Hier können Sie somit bares Geld sparen. Ein Blick in unsere Auswahl lohnt sich in jedem Fall! Für weitere Fragen rund um die Bosch Scheibenwischer steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Zum Bosch Wischerblätter-Sortiment