Service & Support
Kontaktieren Sie unsere Service-Fachkräfte
Service & Support via WhatsApp
Gratis Versand in DE ab 80€ (exkl. Sperrgut)
1 Monat Widerrufsrecht
Schneller Versand per DHL & DPD
Professionelle Beratung
Menü
1

Artikelvergleich

Pfand - {[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Reifendrucksensoren kontrollieren automatisch den Reifendruck


Zu wenig Menschen achten selbst auf den Reifendruck der Räder am Fahrzeug. Dadurch kann es sein, dass sie mit zu niedrigem Luftdruck unterwegs sind. Damit verbrauchen sie mehr Kraftstoff, verschleißen die Reifen schneller, wird der Bremsweg länger und kann die Fahrstabilität beeinträchtigt sein. Abhilfe schaffen Reifendrucksensoren, kurz auch RDKS oder Luftdrucksensor, Radsensor oder Reifensensor genannt.
Das Reifendruck-Kontrollsystem ist seit dem 01. November 2014 für alle Neuwagen Pflicht (Neuwagen der Klassen M1 und M1G). Reifensensoren überwachen den Reifendruck automatisch und informieren rechtzeitig bei einem Druckverlust. Im unteren Teil der Seite stellen wir Ihnen die beiden Arten vom Reifendruck-Kontrollsystem vor. Ebenso geben wir Tipps, was zu beachten ist, wenn man Reifendrucksensoren kaufen möchte und beantworten die Frage, ob man RDKS Systeme nachrüsten kann.

Welche Arten vom Reifendruck-Kontrollsystem gibt es und kann man RDKS Systeme nachrüsten?
Was ist zu beachten, wenn man Reifendrucksensoren kaufen möchte?

Filter hinzufügen
von 6

Reifendrucksensor für BMW F20 F21 F22 F23 F30-34 F32-36 X1 X2 X5 X6 MINI 36106881890

Ware vom BMW & MINI Erstausrüster

Art.Nr.: A02214W612
Hersteller: BMW
Teilenummer: 36 10 6 881 890
Baugruppe: Räder
Mengeneinheit: Stück
Verwendung: Reifendruck-Kontrollsystem
Statt 76,40 EUR 41,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

4x SCHRADER Reifendrucksensor AUDI BMW VW FORD OPEL MERCEDES FIAT PSA VOLVO SKODA

für viele verschiedene Modelle!

Art.Nr.: PKT762W632
Hersteller: SCHRADER
Teilenummer: 3023
EAN-Nr.: 5054208001395
Lieferumfang:

  • 4x Radsensor, Reifendruck-Kontrollsystem Stück - SCHRADER 3023
89,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

4x Reifendrucksensor Luftdrucksensor RDKS OPEL Astra K Insignia B 39186445 / 13506028

vom OPEL Erstausrüster

Art.Nr.: PKT772W752
Hersteller: OPEL
Teilenummer: 39186445
Lieferumfang:

  • 4x Radsensor, Reifendruck-Kontrollsystem Stück - OPEL 39186445
131,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

4x Reifendrucksensor für BMW F20 F21 F22 F23 F30-34 F32-36 X1 X2 X5 X6 MINI 36106881890

Ware vom BMW & MINI Erstausrüster

Art.Nr.: PKT852W588
Hersteller: BMW
Teilenummer: 36 10 6 881 890
Lieferumfang:

  • 4x Radsensor, Reifendruck-Kontrollsystem Stück - BMW 36 10 6 881 890
148,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

SCHRADER 3021 Reifendrucksensor FORD Fiesta 6 Focus 3 Ka+ Kuga 2 Mondeo 5 Ranger 2318530

Schrader = Ford-Erstausrüster für diese Referenz

Art.Nr.: A06214W410
Hersteller: SCHRADER
Teilenummer: 3021
EAN-Nr.: 5054208001135
22,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

Reifendrucksensor + Überwurfmutter OPEL Astra J Insignia A Zafira B C

entspricht Opel OE: 13598775 | INKL.Überwurfmutter

Art.Nr.: PKT962W947
Hersteller: OPEL
Teilenummer: 13598775, 13581557
Lieferumfang:

  • 1x Radsensor, Reifendruck-Kontrollsystem Stück - OPEL 13598775
  • 1x Überwurfmutter Stück - OPEL 13581557
28,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

4x Reifendrucksensor RDKS für OPEL Karl (C16) Mokka / X (J13) 1010069 / 13598773

Art.Nr.: PKT762W615
Hersteller: OPEL
Teilenummer: 13598773
Lieferumfang:

  • 4x Radsensor, Reifendruck-Kontrollsystem Stück - OPEL 13598773
93,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

4x Reifendrucksensor für MERCEDES W177 V177 W247 C118 X118 V167 C167 0009054104

MERCEDES-BENZ ERSTAUSRÜSTERTEIL | OHNE Befestigungsmutter!

Art.Nr.: PKT752W372
Hersteller: MERCEDES-BENZ
Teilenummer: 000 905 41 04
Lieferumfang:

  • 4x Radsensor, Reifendruck-Kontrollsystem Stück - MERCEDES-BENZ 000 905 41 04
104,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

Reifendrucksensor Luftdrucksensor RDKS OPEL Astra K Insignia B 39186445 / 13506028

vom OPEL Erstausrüster

Art.Nr.: A16214W436
Hersteller: OPEL
Teilenummer: 39186445
Statt 66,18 EUR 32,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

Reifendrucksensor Luftdrucksensor RDKS OPEL Adam Corsa E Meriva B 13581561

vom OPEL Erstausrüster

Art.Nr.: A16214W413
Hersteller: OPEL
Teilenummer: 13581561
Baugruppe: Räder
Mengeneinheit: Stück
Verwendung: Reifendruck-Kontrollsystem
UVP 68,13 EUR 35,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

SCHRADER Reifendrucksensor BMW 5er G30 G31 6er G32 7er G11 G12 X3 G01 X4 G02

Ware vom BMW Erstausrüster | OE-Nummer: 36 10 6 876 957

Art.Nr.: A02214W575
Hersteller: SCHRADER
Teilenummer: SCH-S180
Baugruppe: Räder
Mengeneinheit: Stück
Verwendung: Reifendruck-Kontrollsystem
35,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb

Reifendrucksensor RDKS für FORD Tourneo + Transit / Custom ab 09.2013 5091251

Ware vom FORD Erstausrüster

Art.Nr.: A06214W408
Hersteller: FORD
Teilenummer: 5 091 251
Baugruppe:
Mengeneinheit:
Verwendung:
Statt 44,24 EUR 29,95 EUR

inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar / 1-2 Werktage
In den Warenkorb
von 6

Welche Arten vom Reifendruck-Kontrollsystem gibt es und kann man RDKS Systeme nachrüsten?

Unterschieden wird in das direkt messende Reifendruck-Kontrollsystem (aktives RDKS) und das indirekt messende Reifendruck-Kontrollsystem (passives RDKS). Beide haben wir in der folgenden Tabelle gegenübergestellt:

direkt messendes RDKS indirekt messendes RDKS
Beschreibung Die Luftdrucksensoren sind im Inneren des Reifens entweder am Ventil oder im Felgenbett angebracht. Das Motorsteuergerät empfängt in regelmäßigen Zeitabständen per Funk Informationen von den Druck- und Temperatursensoren. Dieses System kontrolliert die Raddrehzahlen des Fahrzeugs. Die Informationen werden von den Sensoren des Antiblockiersystems bereitgestellt. Das System bezieht sich auf die Drehzahl eines Rads im Vergleich zu den anderen Rädern. Alternativ erfolgt die Messung über die Traktionskontrolle, die die Schwingungen zwischen Reifen und Felgen prüft, da diese druckabhängig sind.
Vorteile Die Radsensoren können den aktuellen Reifendruck genau ermitteln und warnen auch bei zu hoher Temperatur. Die Reifensensoren registrieren schleichenden wie auch plötzlichen Druckverlust. Ebenso messen sie auch, wenn das Auto steht. Auch andere Signale der Reifen wie die Beschleunigung werden von der Software analysiert.
Nachteile Luftdrucksensoren müssen in einer Fachwerkstatt eingebaut werden und man benötigt für jeden Reifensatz separate Reifendrucksensoren. Ein gleichzeitiger Druckverlust aller Reifen kann bei dieser Messung nicht festgestellt werden, da es nur die Unterschiede misst. Eine Nachrüstung ist nicht möglich. Bei manchen Fahrzeugen ist eine erneute Kalibrierung nach einem Reifenwechsel nötig. Es gibt beim ABS keine Auskunft darüber, welches Rad den Luftdruck verliert, nur über die Traktionskontrolle. Messungen sind nur im fahrenden Zustand möglich.
Einige Fahrzeughersteller, die das jeweilige RDKS bevorzugen BMW, Mini, Ford, Hyundai, KIA, Opel, Porsche und Renault Seat, Skoda, Mazda, Honda, Audi und VW

Ältere Autos muss man nicht mit RDKS nachrüsten. Das Reifendruck-Kontrollsystem ist nur bei Neuwagen Pflicht. Für alle Fahrzeuge, für die es verbindlich ist, ist ein RDKS bereits ab Werk enthalten. Wer dennoch auch ältere Fahrzeuge mit einem RDKS nachrüsten möchte, für den kommt das direkt messende RDKS in Frage. Dazu ist im Allgemeinen der Besuch einer Fachwerkstatt notwendig, da man häufig die Reifendrucksensoren anlernen muss. Hierzu werden spezielle Programmiergeräte verwendet. Doch nicht bei jedem Fahrzeug ist das Reifendrucksensoren Anlernen in der Werkstatt notwendig.
Das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Bei manchen Fahrzeugen erfolgt das Reifendrucksensoren Anlernen während der ersten Fahrt von selbst. Auch ein manuelles Anlernen über das Menü im Fahrzeug ist möglich. Dieser Prozess wird im Fahrzeughandbuch genauer beschrieben. Da viele Autofahrer sich wenig um den Luftdruck ihrer Reifen kümmern, ist es ratsam auch bei älteren Fahrzeugen das RDKS nachzurüsten. Das optimiert auch bei älteren Fahrzeugen den Spritverbrauch und die Fahrsicherheit.

Was ist zu beachten, wenn man Reifendrucksensoren kaufen möchte?

Wer einen Reifendrucksensor kaufen möchte, sollte als erstes sein Fahrzeug auswählen, da die Luftdrucksensoren sich von Fahrzeug zu Fahrzeug unterscheiden. Wir haben ein umfassendes und hochwertiges Sortiment an Reifensensoren vieler namhafter Teilehersteller beispielsweise von Schrader, VDO, Herth+Buss sowie HUF. Viele dieser Radsensoren werden direkt als Erstausrüsterteile verwendet, dass heißt von den Autobauern ab Werk eingebaut. Die anderen Teilehersteller bieten die Radsensoren in vergleichbarer Qualität und erfüllen somit alle Vorgaben der Fahrzeughersteller. Zusätzlich gibt es bei uns direkt das passende Werkzeug, das zum RDKS nachrüsten benötigt wird. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Reifendrucksensoren Sie kaufen sollen, melden Sie sich gerne mit der Fahrzeugidentifikationsnummer bei unserem Kundenservice.